loader




Über mich

Ein paar Informationen zu meiner Person.



Über 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche.

My photo

Ich bin ein langjähriger Kenner der IT-Welt und deren Anforderungen. Nach meinem Studium der BWL bin ich mehrere Jahre als SAP-Berater im Kundeneinsatz gewesen. Danach habe ich in einem Großkonzern als Team- und Projekleiter für den reibungslosen Betrieb und die Weiterentwicklung des hauseigenens SAP-Systems gesorgt.

Im Rahmen meiner Selbstständigkeit habe ich für ein Schifffahrtsunternehmen die speziellen Anforderungen an ein IT-System zur Abbildung der Finanzprozesse analysiert und komplexe Fachkonzept erarbeitet.

Aktuell beschäftige ich mit den technischen Möglichkeiten in der Applikationsentwicklung für mobile Devices.

 

Meine Kenntnisse

Ein Ausschnitt meines Könnens

Berufserfahrung

Praxis ist der beste Lehrmeister.

  1. Freiberufler

    Entwicklung von Android Applikationen
    • Entwicklung von komplexen Android-Applikationen
    • Erstellung einer Wetterkarten-App
    • Erstellung einer komplexen Kalender-Applikation mit Web-Backend
  2. Hamburg Süd

    Freiberufler
    • Erstellung von Fachkonzepten im Finanzwesen für die Entwicklung einer webbasierten Software zur Auftragsabwicklung eines Schifffahrtsunternehmens
      Projektsprache: Englisch
    • Fachspezifikation Modul Rechnungserstellung für Logistik-Dienstleistungen
    • Anforderungsanalyse
    • Prozessmodelle
    • Technische Funktionsbeschreibung
    • Datenmodelle
    • Plausibilisierungen
    • Design der Bildschirmoberfläche
    • Fachspezifikation für umgebende Funktionen, wie Kundenkredit, Umsatzsteuern und Stammdaten
    • Spezifikation Schnittstellen zu vorhandenen EDV-Systemen
    • Anforderungsanalyse
    • Definition Umsetzungsregeln
    • Programmablauf
    • Fehlerbehandlung
    • Übergabe an die Entwickler
    • Testkonzeption, Testfallbeschreibung und Testdurchführung
  3. Lufthansa Technik AG

    IT-Teamleiter
    zentrale Betreiberorganisation SAP
    SAP R/3 Betrieb und Weiterentwicklung
    • Konzeption, Koordinierung, QS und Abnahme der Erweiterungen und Anpassungen innerhalb des SAP Module inklusive der Schnittstellen
    • Customizing der Module
    • Planung und Durchführung von Integrationstests
    • Beratung der Fachbereiche zur Abbildung von Geschäftsprozessen in SAP R/3
    • Erarbeitung und Realisierung von Konzepten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
    • Beauftragung der Entwicklung und Abnahme von Programmen
  4. Lufthansa Technik AG

    Projektleiter
    Einführung von SAP (FI, CO, SD, MM) für Tochterunternehmen
    • Aufbau eines Buchungskreises für eine ausländische Tochter (Neugründung) mit den Modulen, Finanzwesen, Controlling, Vertrieb, Einkauf, Materialstammdaten und Anschluss an Materialsteuerungs- und Versandsysteme (Projektstärke ca. 25 IT-Mitarbeiter, Budget > 2 Mio. Euro)
    • Koordination der Fachteams, Koordination der Anpassungen der Eigenentwicklungen, Herstellen der Mandantenfähigkeit
    • Aufwands- und Kostenschätzung
    • Zeit- und Projektplanung
    • Auswahl von Mitarbeitern und Beratern
    • Durchführung von Workshops
    • Definition von Arbeitspaketen
    • Fortschrittskontrolle
    • Reporting
    • Risikomanagement
    • Führung von internen und externen Mitarbeitern
  5. Lufthansa Technik AG

    SAP System-Manager
    Betrieb SAP (Service Operation und Service Transition)

    Verantwortlich für den laufenden Betrieb des SAP-Systemverbundes der Lufthansa Technik (ca. 6.000 named user, 3.000 concurrent user, >3.000 Eigenentwicklungen) mit Schwerpunkt der ITIL-Prozesse Service Operation und Service Transition
    • Sicherstellung von Verfügbarkeit und Performance
    • Lieferantensteuerung
    • Neuverhandlung Leistungsschein
    • Optimierung des Change- und Release-Management, Überführung nach ITIL
    • Überarbeitung und Etablierung von Entwicklungsrichtlinen
    • Analyse von technischen Fehlern, Programmen mit ungewöhnlichen Ressourcenverbrauch und SQL-Analyse
  6. Lufthansa Technik AG

    Initiator und Projektleitung
    Umstellung des zentralen Zeiterfassungssystems von AIX auf Linux
    • Machbarkeits- und Risikoanalyse der Migration (erstes unternehmenskritisches System auf Linux-Basis)
    • Kosten- und Projektplanung
    • Koordination der Durchführung, Abstimmungen, Mitarbeiterführung
    • Zeitgleiches Upgrade der Software, Umstellung auf Linux, Umstellung auf Oracle Cluster, Hardware-Umzug
  7. Lufthansa Technik AG

    Initiator und Projektleitung
    Einführung eines Wikis für die SAP Betreiberorganisation
    • Überzeugungsarbeit bei Geschäftsführung und Mitarbeitern
    • Abstimmung Fachbereiche und Betriebsrat
    • Auswahl und Installation der Software (Mediawiki) und nützlicher Erweiterungen (LAMP-Server)
    • Einführung und Festlegung des Betriebs
    • Motivation und Training der Mitarbeiter
  8. Lufthansa Technik AG

    IT-Koordinator SAP CO
    • SAP R/3 Betreuung und Weiterentwicklung
    • Erstellung von Konzepten und Dokumentationen
    • Customizing
    • Beauftragung und Test von Eigenentwicklungen
    • Kostenarten, -stellen und Aufträge, Ergebnisrechnung, Monatsabschl.
  9. Mummert & Partner

    SAP-Berater
    Einführung SAP IS-CD bei einem internationalen Versicherer in Wien
    • Darstellung der Buchungsvorgänge im SAP-System
    • Erstellung der Vorgaben für die Anbindung der versicherungstechnischen Vorsysteme
    • Entwicklung von Testverfahren für die Überprüfung der Inkasso- / Exkasso-Geschäftsprozesse
    • Betreuung der Batchlauf-Tests für das produktive Release 2.0
  10. PricewaterhouseCoopers (PwC)

    SAP-Berater

    Einsätze in Versicherungs- und Immobiliengesellschaften in den Modulen FI und CO

    • Teilprojektleitung bei der Einführung von R/3
    • SAP R/3-Einführung bei einer Versicherungsgesellschaft; Customizing des Systems der Module Finanzbuchhaltung und Controlling
    • Aufbau eines Executive Information Systems unter Verwendung von SAP R/3 EC-EIS
    • Mitarbeit bei der Erstellung eines Fachkonzepts zum Aufbau eines Controllingsystems
  11. EDV/System-Consulting Steffen

    EDV-Trainer

    Schulung der Microsoft (Word, Excel, Access) und Lotus Office Produkte (Microsoft Certified Product Specialist)

  12. British-America-Tobacco, Hamburg

    Entwickler

    allg. Support und Softwareerstellung mit Turbo Pascal

Ausbildung

Bildung jeder Art hat doppelten Wert, einmal als Wissen, dann als Charaktererziehung.

- Herbert Spencer (1820 - 1903) -

Studium der Betriebswirtschaftslehre

Universität Hamburg
Schwerpunkte:
  • Betriebswirtschaftliche Datenverarbeitung
  • Industriebetriebslehre
  • Recht der Wirtschaft

Prädikats-
Examen

1990 - 1996

Abitur

Klosterschule Hamburg
1989

High School Diploma

Bremerton High, Washington State, USA
1986

Komme in Kontakt

Jeder Kontakt ist eine Bereicherung!

Impressum

  • Gunter Schmidt
    Elbchaussee 172a
    22605 Hamburg, Germany
  • USt-IdNr.: DE261195145